Startseite Karriereportal Stellenangebote

Suchmandate

Jobs

Gestaltungsaufgabe bei renommiertem Markenartikel-Hersteller von metallischen Flachprodukten Director Operations (m/w/d)

Unser Auftraggeber gehört mit gut 650 Mitarbeitern, mehreren internationalen Vertriebsgesellschaften und Hauptsitz in Nordrhein-Westfalen zu den weltweit führenden Anbietern von hochwertigen technischen Verbrauchsgütern aus Metall für die Ausstattung von Gebäuden. Die kundenorientierte und innovative Weiterentwicklung der Produkte, ein Höchstmaß an Qualität und ein hoher Bekanntheitsgrad der Marke sichern dem Unternehmen langjährige solide Kundenbeziehungen sowie eine starke globale Marktposition. Die Produktion mit hoher Fertigungstiefe umfasst Urformen, Umformen, Verbindungstechnik und Oberflächenveredelung. Nachfolgebedingt wird baldmöglichst der Director Operations (m/w/d) gesucht.

Mit Berichtsweg an den Technischen Geschäftsführer sind Sie verantwortlich für die vier Fertigungsbereiche Gießen, Walzen, Oberflächenveredelung, Konfektionierung und Weiterverarbeitung mit insgesamt rund 200 Mitarbeitern im Mehrschichtbetrieb. Neben der Leitung des operativen Tagesgeschäfts mit kontinuierlicher Optimierung, Stabilisierung und Standardisierung der Produktionsabläufe liegen besondere Schwerpunkte Ihrer Tätigkeit auf der strategischen Neuausrichtung Ihres Verantwortungsbereichs - insbesondere der Modernisierung des Maschinen- und Anlagenparks - sowie auf der Weiterentwicklung der Belegschaft nach modernen Führungsprinzipien. Damit leisten Sie einen nachhaltigen Beitrag zur Zukunftssicherung des Unternehmens. Sie sorgen für dauerhafte Kostentransparenz und -effizienz, bereiten Investitionen in die Zukunft vor und arbeiten mit den anderen Führungsverantwortlichen zusammen. Sie haben Budgetverantwortung und können auf eine mehrjährige Investitionsplanung zurückgreifen

Wir sprechen Damen und Herren mit einem technischen Studium oder vergleichbarer Ausbildung und idealerweise betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation an. Sie verfügen über solide Berufs- und Führungserfahrung in der Leitung von Fertigungsbereichen bei Produktionsunternehmen mit Schwerpunkt Herstellung metallischer Flachprodukte und/oder Oberflächenbeschichtung. Sie bringen fundiertes Know-how bezüglich der Methoden und Instrumente professioneller Betriebsführung mit, kennen mittelständische Strukturen und sind vertraut mit der Anwendung moderner Lean-Tools und der Führung mittels KPIs. Sie verfügen über ein hohes Maß an Führungskompetenz, Gestaltungs- und Erfolgswillen sowie Durchsetzungsvermögen. Sie denken und handeln analytisch, prozessorientiert, unternehmerisch und strukturiert. Sie sind kontaktstark, treten überzeugend auf und sind es gewohnt, Veränderungsprozesse behutsam, aber nachhaltig zu begleiten. Gute englische Sprachkenntnisse und der routinierte Umgang mit den relevanten IT-Tools und Office-Anwendungen runden das Profil ab.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Einkommen und Verfügbarkeit bevorzugt über den folgenden Link: www.heimeier.de/3619111-I01 oder unter der Kennziffer 3619111-I01 an Dr. Heimeier & Partner, Management und Personalberatung GmbH, Klaus-Bungert-Str. 3, 40468 Düsseldorf (www.heimeier.de ). Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an: Telefon 0211 55922-34. Frau Christina Langen und Frau Annika Knipp geben Ihnen gern weitere Informationen. Diskretion ist für uns selbstverständlich.