Startseite Karriereportal Stellenangebote

Suchmandate

Jobs

Head of Research and Development (m/w/d) Managementaufgabe Saatgutbranche

Unser Kunde ist ein marktführendes Saatzuchtunternehmen. Die gute Marktreputation und Wettbewerbsfähigkeit basiert auf einer sehr gut aufgestellten, innovativen Züchtung, die für den Markt ertragreiche und qualitativ hochwertige Sorten zur Verfügung stellt. Um für den internationalen Markt entsprechend angepasste Sorten zu entwickeln betreibt unser Kunde ein sehr leistungsfähiges Netz von Zucht- und Prüfstationen in den jeweiligen Regionen. Im Zuge der Altersnachfolge, mit langfristiger Perspektive, suchen wir im Kundenauftrag einen Head of R&D (m/w/d).

Mit direkter Berichtslinie an den Geschäftsführer verantworten Sie sämtliche Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten. In Zusammenarbeit mit Ihren Teams und den Kontakten aus dem Partnernetzwerk sowie mit Managementkollegen leiten Sie die Bedarfe und Trends ab, um die Entwicklungsschwerpunkte zu definieren und Innovationen voranzutreiben. Sie Planen Ihre Ressourcen und Budgets und sorgen dafür, dass die Projekte effizient organisiert werden. In Ihrer Führungsaufgabe sorgen Sie dafür, dass Ihre Organisation mit ihren hoch qualifizierten Teams kontinuierlich fachlich und persönlich weiterentwickelt wird. In Ihrer Funktion vertreten Sie das Unternehmen in diversen Organisationen bei nationalen und internationalen Pflanzenzüchter-Organisationen und Kongressen.

Auf Basis eines agrarwissenschaftlichen Studiums oder einer vergleichbaren Vorbildung bringen Sie F&E-Erfahrungen aus der Hybridzüchtung bei größeren Unternehmen mit. Ausschlaggebend für den Erfolg ist neben der Fach- insbesondere die Führungskompetenz. Persönlichkeiten, die heute „in der zweiten Reihe" tätig sind und sich für den nächsten Schritt bereit fühlen, sind willkommen. Sie zeichnet Analytik sowie kommunikative und soziale Kompetenzen aus. Sie sind kreativ, haben den Blick für das Machbare und zeigen eine unternehmerische, wirtschaftlich orientierte Herangehensweise. Die internationale Ausrichtung der Unternehmung erfordert entsprechende Erfahrungen und verhandlungssichere Englischkenntnisse.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Einkommen und Verfügbarkeit bevorzugt online über folgenden Link: www.heimeier.de/3919261-I01 oder unter der Kennziffer 3919261-I01 an Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Klaus-Bungert Str. 3, 40468 Düsseldorf (www.heimeier.de ). Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an: Telefon 0211 55922-14. Herr Dejan Aleksic gibt Ihnen gern weitere Informationen. Diskretion ist für uns selbstverständlich.