Suchmandate

Jobs

Chief Financial Officer (m/w/d)

Bei unserem Mandanten handelt es sich um ein äußerst erfolgreiches europäisches Scale-Up mit mehr als 100 Mitarbeitern. Die einzigartige Technologie und der hohe Innovationsgrad führen zu einem einzigartigen Produktportfolio, welches stetig weiterentwickelt wird und unseren Mandanten zu einer der ersten Adressen in seinem Markt im Bereich Software-as-a-Service macht. Zum Kundenkreis gehören neben Unternehmensnetzwerken auch Regierungsbehörden auf der ganzen Welt. Am Hauptsitz unseres Mandanten in der Metropolregion Rhein-Ruhr wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position des Chief Financial Officers (m/w/d) neu besetzt.

 

Als Teil des Executive Management Teams mit direkter Berichtslinie an den CEO führen Sie die Ressorts Finanzen und Recht und sind für sämtliche Prozesse im Finanz- und Rechnungswesen sowie im Controlling verantwortlich. Durch die Implementierung und Weiterentwicklung interner Kontrollen gewährleisten Sie die Einhaltung von Vorschriften und die Validität der Finanzkennzahlen. Sie bauen bestehende Controlling-Strukturen und KPI-Systeme zur Unterstützung einer datengetriebenen Unternehmenssteuerung weiter aus und optimieren diese kontinuierlich. Ein weiterer Akzent Ihrer Arbeit liegt in der Initiierung und Steuerung strategischer und cross-funktionaler Transformationsprojekte, wie dem Aufbau einer BI-Strategie. Im Rahmen der kaufmännischen Steuerung stellen Sie die termingerechte Erstellung sämtlicher Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse nach HGB und US-GAAP sicher. Über die allgemeine Managementfunktion hinaus sind Sie für den Dialog und die Beziehung zu bestehenden und neuen Investoren verantwortlich. Auch die Kommunikation mit externen Partnern wie Wirtschaftsprüfern, Banken oder Steuerberatungsgesellschaften sowohl in Deutschland als auch in den USA fällt in Ihren Verantwortungsbereich.

Diese anspruchsvolle Managementaufgabe adressiert Kandidatinnen und Kandidaten mit erfolgreich abgeschlossenem betriebswirtschaftlichen Studium und einschlägigen Schwerpunkten im Finanzwesen, z.B. aus der Wirtschaftsprüfung oder Unternehmensberatung. Darauf aufbauend verfügen Sie über langjährige substantielle Berufserfahrung im Controlling und Rechnungswesen, idealerweise in international ausgerichteten SaaS-Unternehmen. Darüber hinaus können Sie auf mehrjährige Jahre praktische Führungserfahrung verweisen, verfügen über exzellente Kenntnisse moderner ERP-Systeme und sind bilanzsicher nach HGB und IFRS und/oder US-GAAP. Sie sind vertraut in Prozessen in einem schnelllebigen, ergebnisorientierten, sich schnell verändernden Umfeld (Scale-up) und besitzen hervorragende Problemlösungskompetenzen. Gleichwohl agieren Sie ausgesprochen pragmatisch und haben gelernt, auch in herausfordernden Situationen mit gutem Beispiel voranzugehen. Als idealen Kandidaten (m/w/d) runden fließende Englischkenntnisse sowie eine empathische und freundliche Persönlichkeit Ihr Profil ab.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Einkommen und Verfügbarkeit bevorzugt online über folgenden Link: www.heimeier.de/7122251I01 oder unter der Kennziffer 7122251I01 an Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Klaus-Bungert-Str. 3, 40468 Düsseldorf (http://www.heimeier.de). Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an: Telefon 0211 55922-36. Herr Dennis Greve gibt Ihnen gerne weitere Informationen. Diskretion ist für uns selbstverständlich.

Dr. Heimeier & Partner Logo