Suchmandate

Jobs

Leiter Controlling (m/w/d)

Unser Mandant zählt innerhalb seiner Nische zu den international führenden Herstellern hochwertiger Markenprodukte, die an mehreren Standorten weltweit mit großer Fertigungstiefe produziert werden. Die Gruppe beschäftigt rund 600 Mitarbeiter und befindet sich vollständig im Familienbesitz. Die Unternehmen zeichnen sich durch ein außerordentlich hohes Kompetenzniveau aus, das verlässliche und sichere Premiumprodukte mit ausgezeichneter Qualität, Funktionalität und Innovationskraft ermöglicht. Eine hohe persönliche Kontinuität in der Belegschaft, die gelebte Kultur als flexibler und verlässlicher Mittelständler sowie unternehmerisches Denken und Handeln sind besondere Erfolgsfaktoren unseres Mandanten, die die ausgezeichnete Reputation der Gruppe und ihrer Marken begründen. An seinem Stammsitz im südlichen Sauerland besetzt das Unternehmen zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Funktion des Leiters Controlling (m/w/d).

Die Position wird neu geschaffen, um veränderten Anforderungen an die Unternehmenssteuerung durch eine heute mehrheitlich gesellschafterfremde Geschäftsführung zu begegnen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich perspektivisch für die mittelfristige Altersnachfolge der Kaufmännischen Leitung zu empfehlen, an die man beim Einstieg direkt berichtet. Der besondere Schwerpunkt liegt in der Verantwortung für das gruppenweite Controlling mit heute vier unterstellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und das damit verbundene Berichtswesen einschließlich der Konzernkonsolidierung. Sie übernehmen die Weiterentwicklung des Controllings unter anderem durch die Optimierung von Prozessen sowie auch unter systemtechnischen Gesichtspunkten, um den wachsenden Anforderungen mit größtmöglicher Effizienz und hohem Automatisierungsgrad erfolgreich begegnen zu können. Damit geht die Transformation im Selbstverständnis des Controllings als schneller, präziser und proaktiver Impulsgeber und Sparringspartner für Geschäftsführungs- und Unternehmerentscheidungen einher.

Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre mit entsprechenden fachlichen Schwerpunkten. Bisherige Berufserfahrungen wurden im Umfeld größerer, mittelständischer Industrieunternehmen erworben, wobei der souveräne Umgang mit einschlägigen Systemen und Tools vorausgesetzt wird. Erste fachliche oder disziplinarische Führungserfahrung ist von Vorteil, und Sie haben sich in bisherigen Aufgaben als kompetenter Gestalter von Veränderungen bewährt. Auf der Basis ausgeprägter analytischer Fähigkeiten agieren Sie pragmatisch und gehen auch in herausfordernden Situationen mit gutem Beispiel voran. Die dabei notwendige Kreativität und Flexibilität runden Ihr Profil ebenso ab wie Bodenhaftung, persönliche Belastbarkeit und gute Englischkenntnisse.

Haben wir Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Einkommen und Verfügbarkeit bevorzugt online über folgenden Link: www.heimeier.de/7222191I01 oder an Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Klaus-Bungert Str. 3, 40468 Düsseldorf (http://www.heimeier.de). Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an: Telefon 0211 55922-43. Herr Arndt Masuch gibt Ihnen gerne weitere Informationen. Diskretion ist für uns selbstverständlich.

Dr. Heimeier & Partner Logo