Suchmandate

Jobs

Gestaltungsaufgabe beim Marktführer - Ruhrgebiet

Leiter Instandhaltung (m/w/d)

Unser Auftraggeber gehört mit über 600 Mitarbeitern, mehreren internationalen Standorten und Hauptsitz in Nordrhein-Westfalen zu den weltweit führenden Herstellern von hochwertigen speziallegierten Halbzeugen für die Ausstattung von Gebäuden. Die kundenorientierte und innovative Weiterentwicklung der Produkte, ein Höchstmaß an Qualität und ein hoher Bekanntheitsgrad der Marke sichern dem Unternehmen langjährige solide Kundenbeziehungen sowie eine starke globale Marktposition. Die Produktion ist durch eine hohe Fertigungstiefe gekennzeichnet. Zur Sicherstellung einer geregelten altersbedingten Nachfolge wird baldmöglichst der Leiter Instandhaltung (m/w/d) gesucht.

Mit Berichtsweg an die technische und operative Führung des Unternehmens verantworten Sie ein ca. 55-köpfiges Team mit 6 direct reports aus den Bereichen elektrische und mechanische Instandhaltung sowie den dazugehörigen Meisterbereichen. Ihre Aufgabe besteht in der Sicherstellung und Optimierung der Anlagen­verfügbarkeit des gesamten Produktionsbereiches (Schmelzen-Gießen-Walzen, Adjustage, Oberflächenbehandlung, Weiterverarbeitung) auf der Grundlage eines von Ihnen mitzu­gestaltenden und weiterzuentwickelnden modernen Instandhaltungskonzeptes. Neben den routinemäßigen Instandhaltungsarbeiten legen Sie ein Hauptaugenmerk auf die Prävention und binden dafür zeitgemäße digitalisierte Technik ein. Sie leisten auf der Grundlage Ihres umfassenden Wissens wichtige Beiträge zur langfristigen Investitionsplanung und verantworten die Projektierung und Realisierung der jeweiligen Vorhaben.

Sie passen am besten zu unserem Auftraggeber, wenn Sie nach einem elektrotechnischen Studium oder vergleichbarer Qualifikation, gerne mit Vertiefungen in moderner Automatisierungs- und Regelungstechnik, eine nachweislich erfolgreiche mehrjährige einschlägige Führungserfahrung in einem Unternehmen der Stahl- bzw. Metallindustrie gesammelt haben. Sie bringen fundiertes Know-how bezüglich moderner Instandhaltungskonzepte (TPM) und –methoden mit und können ihr Umfeld auch für neue Themen begeistern. Sie verfügen über ein hohes Maß an Führungskompetenz, Gestaltungs- und Erfolgswillen. Sie sind gleichermaßen konzeptions- und umsetzungsstark, analytisch, prozessorientiert, unternehmerisch und strukturiert. Sie kommunizieren empfängerorientiert auf allen Führungsebenen, treten überzeugend auf und sind es gewohnt, Veränderungsprozesse behutsam, aber nachhaltig zu begleiten. Gute englische Sprachkenntnisse und ein sicherer Umgang mit ERP-Systemen (idealerweise SAP) runden Ihr Profil ab.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, CV, Zeugnisse) mit Angaben zu Einkommen und Verfügbarkeit bevorzugt über den folgenden Link:
www.heimeier.de/3521065I01 oder unter der Kennziffer 3521065I01 an Dr. Heimeier & Partner, Management und Personalberatung GmbH, Klaus-Bungert-Str. 3, 40468 Düsseldorf (www.heimeier.de). Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an: Telefon 0211 55922-32. Herr Dr. Reiner Mark und Frau Stefania Kessler geben Ihnen gern weitere Informationen. Diskretion ist für uns selbstverständlich.

Dr. Heimeier & Partner Logo