Suchmandate

Jobs

Vorsitz der Geschäftsführung (d/w/m)

Das Klinikum Dortmund ist eines der größten kommunalen Krankenhäuser in Deutschland. Als Krankenhaus der Maximalversorgung mit ca. 4.500 Mitarbeitenden und 1.422 Planbetten werden nahezu alle medizinischen Fachgebiete und interdisziplinären Zentren abgedeckt. Insgesamt werden ca. 250.000 Patientinnen und Patienten aus der Region Westfalen jährlich behandelt, davon ca. 65.000 stationär. Der Ruf des Klinikums DO ist exzellent sowohl in medizinischer Hinsicht, als auch hinsichtlich seiner internen interdisziplinären und interprofessionellen Zusammenarbeit, was sich u.a. in einer ganzen Reihe an herausragenden Ergebnissen bei Zertifizierungen, Rankings und anderen Auszeichnungen zeigt. In den vergangenen Jahren wurde das Leistungsangebot stetig erweitert sowie Innovation, Qualität und Wirtschaftlichkeit nachhaltig verbessert. Diverse Neubaumaßnahmen befinden sich in Vorbereitung bzw. Realisierung. Weitere Informationen finden Sie unter www.klinikumdo.de.

Das Klinikum benötigt eine fachlich wie menschlich überzeugende Persönlichkeit, die mit dem Spannungsverhältnis zwischen der Organisation medizinischer Daseinsvorsorge für die Bevölkerung, den beruflichen Ansprüchen des ärztlichen und pflegerischen Dienstes sowie weiterer 50 Berufe und der wirtschaftlichen Sicherung eines Großklinikums umgehen kann. Hierbei sind die sich ständig ändernden rechtlichen und gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen zu beachten. Sie sind in der Lage, die sich daraus evtl. ergebenden widerstreitenden Interessen zu kommunizieren und lösungsorientiert zu verhandeln und mit dem Klinikum eine medizinische, soziale und digitale Strategie weiterzuentwickeln.

Neben Ihrer fachlichen Qualifikation durch ein für diese Aufgabe qualifizierendes Hochschulstudium können Sie bereits umfassende Berufserfahrung in Leitungsfunktionen eines großen Akutkrankenhauses aufweisen. Neben den obligatorischen Managementkompetenzen sind uns eine hohe Werteorientierung, gegenseitiges Vertrauen und menschliche Empathie in der Führung eines großen Klinikums, nach innen wie nach außen, besonders wichtig. Notwendig ist auch eine Identifikation mit dem Standort Dortmund. Geboten werden neben einem hochinteressanten Arbeitsumfeld mit großem Handlungs- und Gestaltungsspielraum, gute Arbeitsbedingungen und attraktive vertragliche Konditionen. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angaben zu Gehaltsvorstellungen und Verfügbarkeit bevorzugt online über folgenden Link:
www.heimeier.de/1621041I02 oder unter der Kennziffer 1621041I02 an Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Kurfürstendamm 30, 10719 Berlin. Bei Fragen rufen Sie uns gern unter der Nr. 030 886200-402 bzw. -403 an. Unser Berater Herr Gerd Freiwerth sowie Herr Andreas Spies geben Ihnen gern weitere Informationen. Diskretion ist für uns selbstverständlich

Dr. Heimeier & Partner Logo