Suchmandate

Jobs

Führender Hersteller von elektrotechnischen Komponenten

Vorsitzender des Beirates (m/w/d)

 

Unser Auftraggeber ist ein traditionelles mittelständisches und branchenführendes Familienunternehmen. Er entwickelt und produziert elektrotechnische Komponenten für zahlreiche industrielle Anwendungen überwiegend in der Großserie. In zwei operativen Sparten, die jeweils in ihren Führungsgesellschaften einen eigenen Beirat haben, erwirtschaftet unser Klient an mehreren nationalen und internationalen Produktions- und Vertriebsstandorten mit ca. 2.000 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von etwa 300 Mio. Euro und ist weltweit in allen wichtigen Absatzmärkten teilweise mit eigenen Gesellschaften vertreten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Beiratsvorsitzenden (m/w/d) im Zuge einer Nachfolgeregelung, der in Personalunion den beiden Gremien, die heute personenidentisch sind, vorsteht.

Der Beirat besteht aus externen Mitgliedern, die jeweils unternehmerische Erfahrungsträger in wichtigen Kompetenzfeldern des Unternehmens sind sowie aus Repräsentanten der Stämme der Eigentümerfamilien. Mit dem Vorsitzenden umfasst das jeweilige Gremium 7 Persönlichkeiten. Auf Wunsch der Inhaberfamilie soll der Beiratsvorsitzende das Kompetenzfeld „Technik“ abdecken. Die Vorsitzfunktion erstreckt sich im Wesentlichen auf die satzungsgemäße Einberufung der Beiratssitzungen, Erstellung von Tagesordnungen, Beschlussvorlagen und sonstiger begleitender Dokumente sowie die Leitung der Sitzungen (nicht Protokollführung). Sie vermitteln integrativ und harmoniestiftend zum Wohle des Unternehmens zwischen den Stakeholdern, insbesondere in Konfliktfällen oder bei Meinungsverschiedenheiten. In Ihrer weiteren wesentlichen Eigenschaft als Kompetenzträger „Technik“ sind Sie strategischer Impuls- und fachlicher Ratgeber der technisch geprägten Geschäftsführungsbereiche (Entwicklung, Produktion). Wichtig für die Rollenwahrnehmung ist die Herstellung von Verbindlichkeit in Bezug auf die Umsetzung der vereinbarten bzw. besprochenen Maßnahmen, ohne dabei in den operativen Verantwortungsbereich des jeweiligen Geschäftsführers einzugreifen.

Sie passen am besten zu dieser Vakanz, wenn Sie als gestandene unternehmerische Führungspersönlichkeit relevante Marktkenntnisse sowie profundes technisches Know-how aus gehobenen Mittelstandsunternehmen mit Schwerpunkt auf Entwicklung und Herstellung elektromechanischer bzw. elektrotechnischer Komponenten und Systeme haben. Sie verfügen bereits über Gremienerfahrung in oder mit Aufsichts- bzw. Beiräten und haben sich in der strategischen (Neu-)Ausrichtung, z.B. im Zusammenhang mit Digitalisierungsthemen, bewiesen. Sie verfügen über Augenmaß und diplomatisches Geschick in der Durchsetzung und Verfolgung unternehmerischer Ziele und erreichen Ihre Ansprechpartner mit einer empfängerorientierten und sinnvermittelnden Kommunikation. Sie erzeugen mit natürlicher Autorität und fachlicher Kompetenz Verbindlichkeit im Verhältnis zu den operativ Verantwortlichen und positionieren sich als konstruktiv-kritischer und beratender Beirat. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe bringen Sie den notwendigen Idealismus und die kulturelle Kompatibilität zu traditionsreichen Familienunternehmen mit und sind auch außerhalb der Regeltermine für Beiratskollegen und Geschäftsführung ansprechbar und engagiert. Moderationsfähigkeit sowie eine integrative und ausgleichende Sozialkompetenz runden Ihr Profil ab. Es wird erwartet, dass Sie für mindestens zwei Amtsperioden (6 Jahre) zur Verfügung stehen.

Haben wir Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bevorzugt online über folgenden Link:
www.heimeier.de/3521281I01 oder unter der Kennziffer 3521281I01 an Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Klaus-Bungert Str. 3, 40468 Düsseldorf (www.heimeier.de). Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an: Telefon 0211 55922-32. Herr Dr. Reiner Mark gibt Ihnen gern weitere Informationen. Diskretion ist für uns selbstverständlich.

 

Dr. Heimeier & Partner Logo